Alle Beiträge von Dirk Bachhausen

Es war wieder Veedelsfrühstück

Heute war wieder das Veedelsfrühstück!

Eines der Schwerpunktthemen: Der 1. Weihnachtsmarkt in Lindweiler! Und dieser geht direkt über VIER Tage!

Unter anderem haben sich auch schon die Kandidaten für die nächste Kommunalwahl vorgestellt. Wieder ein interessanter Morgen mit vielen direkten Kontakten zwischen “der Politik” und den Bürgerinnen und Bürgern von Lindweiler!

Nächster Termin: 3. November 2019, 10:00 Uhr

weiterlesen...

Dorfgemeinschaft verabschiedet die Saremis

Mit einem Flashmob verabschiedete sich die Dorfgemeinschaft von Lindweiler vom Ehepar Saremi, welches seit fast 20 Jahren den Dorfladen in dem kleine Veedel betreibt.

Die klassischen Kaufleute die immer Zeit für ein Schwätzchen hatten und sich sorgen machten wenn eine ältere Kundin nicht zu gewohnten Zeit erschien.. So kannten alle das engagierte Paar.
Mit einem Flashmob, einem Blumenstrauß und einen kleinem Präsent überraschte der Bürgerverein Lindweiler zusammen mit dem Quartiersmanagement das verdutze Paar am 10.09. kurz vor Ladenschluss.
Am 13.9. schließen diese den Laden für immer ab und übergeben ihn an ihre Nachfolger, die Familie Kurth, welche am 15. Oktober feierlich Neueröffnen!

weiterlesen...

Haushaltsbefragung 2019

Ab heute werden die Fragebögen “Haushaltsbefragung 2019” in Lindweiler verteilt – die Antwort einfach in einen Postbriefkasten werfen (vorfrankierte Umschläge liegen bei) oder im Lindweiler Treff und Lino-Club abgeben. Wer am Mittwoch 4.9. noch nichts im Briefkasten gefunden hat, kann sich gern bei mir (Tel. 0221/998 998 66) oder Regina Schwarz (Tel. 0221/795496) melden. Es wäre toll, wenn möglichst viele mitmachen!

weiterlesen...

Veedelsfrühstück im September wieder ein voller Erfolg

“Wir müssen REDEN im Kölner Norden” ist mittlerweile zu einer festen Institution geworden und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

Daher sind wir mittlerweile ins Restaurant Shiva umgezogen. Neben der Bundestagsabgeordneten Gisela Manderla waren aus dem Rat Ira Sommer und Martin Erkelenz vor Ort. Ebenso Mitglieder des Veedelsbeirats und aus der der Bezirksvertretung Inan Gökpinar. Im Anschluss gab es wieder jede Menge gerettete Lebensmittel vom Foodsharing.

Besonders freut uns, das wir wieder neue Mitglieder für den Bürgerverein gewinnen konnten! (Zum Migliedsantrag geht es übrigens hier)

weiterlesen...